Menu
Logo Protec Austria

Metallotion PROTEC CE15L+

Schweiss Trennmittel Metall-Lotion CE15L+

Schweißtrennmittel gegen die Anhaftung heißer Metallspritzer

Das Schweißtrennmittel METALLOTION PROTEC CE15L+ führt zu hochwertigem Schutz, Prozess-Sicherheit und optimalen Ergebnissen in Metall Schweißprozessen.

  • Das Schweißtrennmittel ist geeignet für Stahl, Edelstahl, verzinkte Bleche etc.
  • Für alle gängigen Schweißverfahren: MIG/MAG (MSG-Schweißen), Laser-Schweißen, Widerstands-/Punkt-Schweißen; MIG-Löten, Laser-Löten etc.
  • Für das Einsprühen von Werkstücken, Vorrichtungen und Werkzeugen
  • Außerdem verfügt das Schweißtrennmittel über eine integrierte Reinigungsfunktion (fettlösend)
  • Silikonfrei, nicht brennbar und biologisch abbaubar

Teilen...

  • Viedeo Einsatz PROTEC CE15L
  • Bauteil und Vorrichtungsschutz
  • MAG Schweissung mit PROTEC CE15L
  • Verzinkte Schweissnaht

Vorteile

  • Das Schweißtrennmittel wirkt nass und trocken: Langzeitschutzwirkung > 3 Wochen
  • Perfekt überschweißbar (auch nassüberschweißbar!)
  • Integrierte fettlösende Wirkung und pH-neutral, daher optimale Beschichtungsverträglichkeit mit allen gängigen Verfahren (z.B.: Lackierung, KTL Beschichtung, Pulver-Beschichtung, Feuerverzinkung etc.)
  • Integrierter temporärer Korrosionsschutz
  • PROTEC ist international bewährt in Automobil-Industrie, Fahrzeugtechnik, Anlagenbau, Stahlbau, Kranbau etc.

Kundennutzen

  • Höhere Produktivität durch Entfall von Nacharbeit
  • Qualitätssteigerung durch spritzerfreie Metalloberflächen mithilfe des Schweißtrennmittels
  • Maximale Prozess-Sicherheit + Sicherheit für Anwender und Umwelt

Anwendung

Vor dem Schweißen oder Schneiden zu schützende Flächen mit dem Trennmittel Metallotion PROTEC CE15L+ benetzen.
Aufsprühen mittels Handsprühpumpe PROTEC HSP4K oder mittels PROTEC ECO-Sprayer bringt optimale Benetzung und hohe Wirtschaftlichkeit.
Für die Serienfertigung eignen sich HVLP-Sprühpistolen oder Sprüh-Automaten.

Vor dem Öffnen des Kanisters ist dieser zu schütteln, um die Homogenität der Emulsion zu gewährleisten. Dies geschieht am besten durch Drehung aus dem Handgelenk.
Der passende Ablasshahn erleichtert das Abfüllen in Sprühbehälter!

Hinweise:

Vor Erstanwendung Materialbeständigkeit prüfen (Behälter, Kabel, Sensoren, etc.).
Das Schweißtrennmittel vor Gebrauch schütteln.
Vor Frost schützen.

Kenndaten

  • Art der Wirkstoffe: Pflanzliche Fettsäureprodukte mit Fettalkoholethoxylaten in Emulsion auf Wasserbasis
  • Dichte (20°C): 0,98 g/ml
  • Viskosität (20°C): 9,5 sec DIN 53211/4
  • Flammpunkt: n.a.
  • pH-Wert: 7,4
  • Haltbarkeit: Min. 6 Monate
  • Sicherheitsdatenblatt No. SDS-A015
  • Gebinde: 10 Liter Kanister, ID-No. A015.010

 

Falls Sie Fragen zu dem Schweißtrennmittel haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu unseren Mitarbeitern auf. Wir freuen uns, Ihnen weiterzuhelfen.

Zubehör

Copyright 2019 PROTEC® Trading GmbH. All rights reserved.