Menu
Logo Protec Austria

Handsprühpumpe PROTEC HSP4K

Pump-Sprayer PROTEC HSP4K

mit Metallbehälter

  • Temperaturbeständiger Metall-Behälter mit spezieller Innenlackierung
  • Gewinde-Adapter mit hoher Stabilität, verdrehgesichert
  • Metalldüse für optimales Sprühbild, gut regulierbar
  • Abgestimmt auf PROTEC Fluids für ideale Applikation

Teilen...

Anwendung

  • Bei Erstgebrauch Düse ganz einschrauben bis auf Anschlag, dann ca. 1 Umdrehung öffnen und pumpen, bis Fluid angesaugt ist
  • Düse durch Drehen auf gewünschtes Sprühbild einstellen (meist ca. 1/2 Umdrehung geöffnet)
  • Werkstücke aus ca. 30cm Entfernung mit gleichmässiger Bewegung einsprühen, Hebel kontinuierlich drücken
  • Für einfaches Befüllen Ablasshahn zu Kanister empfohlen

Hinweis:
Mit einem Hub der Pumpe kann eine grössere Strecke besprüht werden. Druck beim Pumpen entsprechend dosieren. Gewaltvolles Durchdrücken des Pumphebels beschädigt die Pumpe (hydraulischer Druck).

Kenndaten

  • Metallbehälter, Füllvolumen 500ml
  • Kunststoffpumpe mit manuellem Hebel, Düse aus Metall, einstellbar

Artikel

  • Handsprühpumpe PROTEC HSP4K: ID-No. Z003.006
  • Handsprühpumpe PROTEC  HSP4K-V, speziell für PROTEC CE15V+: ID-No. Z003.007

Copyright 2018 PROTEC® Trading GmbH. All rights reserved.